Solarmodul Leistung

Jahr für Jahr Höchsterträge

Solarmodule von Kyocera bieten eine Menge technologischer Vorteile, die spürbar für eine bessere Solarmodul Leistung sorgen. Für die Betreiber der Solaranlage bedeutet das: mehr Rendite.

1) Das„reactive-ion-etching-Verfahren (RIE)“ raut die Oberfläche der Solarzellen im Mikron-Bereich pyramidenartig auf. Hierdurch wird das Licht mehrfach reflektiert. Die Solarmodul Leistung steigt, und die Ausbeute an Strom fällt höher aus. 2) Die 3-Busbar-Zelltechnologie vermindert zudem elektrische Verluste. Auch dadurch realisieren unsere PV-Anlagen eine höhere Solarmodul Leistung.

Partner wie Kunden profitieren von unserer Innovationsstärke

Wir sind bereits 1982 in die Massenproduktion von polykristallinen Silizium-Solarzellen eingestiegen. Die Solarmodul Leistung immer weiter zu erhöhen und immer Technik auf neuestem Stand zu bieten, ist unser Ziel. Es ist uns gelungen, den Wirkungsgrad der Solarzellen, die Solarmodul Leistung, Schritt für Schritt auf bis zu 18,5 Prozent zu erhöhen.

Langfristig hervorragend

Eine weit überdurchschnittliche Produktqualität garantiert eine nachhaltige und lange Solarmodul Leistung. Mit Solartechnik von Kyocera stehen die Chancen gut, die durchschnittlichen Jahreserträge von 900 kWh pro installiertem KWp, abhängig vom Standort, zu überschreiten.

Bereits 1984 ging unsere Testanlage in Sakura/Japan ans Netz. Noch heute erbringt sie eine sehr gute Solarmodul Leistung. Nach 10 Jahren ging die Solarmodul Leistung nur um durchschnittlich vier Prozent zurück, nach 25 Jahren liegt dieser Wert bei durchschnittlich nur 9,6 Prozent.

Weitere Informationen zum Thema:

Scroll to top