Photovoltaik Rentabilität

Kyocera sorgt für Top-Leistung und Top-Rendite

Wie viel Rendite eine PV-Anlage erwirtschaftet, hängt vom Preis-Leistungs-Verhältnis der Anschaffung sowie entscheidend vom Wirkungsgrad der Solarzellen ab.

Bei Kyocera stimmt beides gleichermaßen, was zu einer hohen Photovoltaik Rentabilität und Kundenzufriedenheit führt.

Preis-Leistungs-Verhältnis: 
Eine Solaranlage von Kyocera amortisiert sich in 10 bis 12 Jahren, oft sogar schneller. Aufgrund wegweisender Qualität erzielen unsere Solarzellen eine bessere Photovoltaik Rentabilität als scheinbar „billigere“ Alternativen.

Möglich ist diese Top-Photovoltaik Rentabilität durch technologischen Vorsprung: 

  • Solarzellen von Kyocera sind durch das „reactive-ion-etching-Verfahren (RIE)“ im Mikron-Bereich pyramidenartig aufgeraut. Dadurch wird das Sonnenlicht mehrfach reflektiert. Die Ausbeute erhöht sich, die Photovoltaik Rentabilität fällt höher aus.
  • Die 3-Busbar-Zelltechnologie vermindert elektrische Verluste und sichert so die hohe Photovoltaik Rentabilität. Die Zellen werden hierdurch besser kontaktiert als mit der üblichen 2-Busbar-Technologie.
  • Unsere Module arbeiten sehr effizient und sind doch kompakt in ihren Abmessungen. Damit kann die Dachfläche optimal ausgenutzt werden – die Basis für beste Photovoltaik Rentabilität.
  • Für unsere innovative Rückkontaktzelle können wir einen Wirkungsgrad von 17,5 Prozent garantieren. Bei ihr sind die Elektroden von der Oberfläche auf die Rückseite der Zelle verlagert. Die Zellen fangen noch mehr Sonnenenergie ein, die Photovoltaik Rentabilität erreicht Vorbild-Niveau.

Weitere Informationen zum Thema:

Scroll to top