Photovoltaik Energie

Kyocera macht mehr aus der Photovoltaik Energie

Kyocera arbeitet mit Ehrgeiz und Begeisterung daran, die Photovoltaik Energie immer weiter zu optimieren und Bestwerte zu erreichen. Ziel ist es die Sonnenergie allen Menschen zugänglich zu machen - weltweit.

  • Unsere polykristallinen Solarzellen sind durch das eigens entwickelte und patentierte „reactive ion etching“-Verfahren (RIE) an der Oberfläche leicht aufgeraut. Das auftreffende Licht wird mehrfach reflektiert. Diese erhöhte Photovoltaik Energie hat eine höhere Stromausbeute zur Folge.
  • Die 3-Busbar-Zelltechnologie wurde von Kyocera als erstes Unternehmen in der Massenproduktion eingesetzt. Der entscheidende Vorteil liegt in der optimierten Zellkontaktierung, wodurch sehr wenig Photovoltaik Energie verlorengeht.

Kyocera Solarmodule haben einen Modulwirkungsgrad von über 16 Prozent. Im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern kann Kyocera Solar anhand realer Solaranlagen äußerst geringe Leistungsverluste über Jahrzehnte hinweg beweisen.

Photovoltaik Energie ist nicht gleich Photovoltaik Energie – entscheidend ist, was die Technik aus den Sonnenstrahlen macht. Sich für Kyocera zu entscheiden, zahlt sich aus.

Weitere Informationen zum Thema:

Scroll to top