Herstellung Solarmodule

Herstellung Solarmodule aus einer Hand

Kyocera ist eines der wenigen Unternehmen, das alle Produktionsschritte zur Herstellung Solarmodule aus einer Hand durchführt, ohne Zukauf von Zwischenprodukten. Dadurch wird eine hundertprozentige Kontrolle des Herstellungsprozesses in vollautomatischer Fertigung möglich. Dies führt zu überdurchschnittliche Produktqualität.

Bei der Herstellung Solarmodule wird nichts dem Zufall überlassen. Alle PV-Module von Kyocera haben folgende Entwicklungsstufen durchlaufen:

  1. Analyse: Wir analysieren die genauen Anforderungen jeder Installation.
  2. CAD: Wir simulieren die Installation, inklusive aller möglichen Umwelteinflüsse, am Computer. 
  3. Praxistest: Es folgt ein praktischer Test unter Maximalbelastung.
  4. Produktdesign: Unsere Designer entwickeln die Solarmodule, die Herstellung Solarmodule kann beginnen.
  5. Langzeittests: Wir führen ständig umfassende Tests der Herstellung Solarmodule durch, um die Qualität langfristig zu sichern.

Die Herstellung der Solarzellen für die Solarmodule erfolgt in unserer Produktionsstätte in Japan nach unserem über Jahrzehnte weiter entwickelten Gießverfahren. In unseren weltweiten Werken werden diese Zellen zu Modulen montiert.

Unsere Herstellung Solarmodule garantiert einen hohen Wirkungsgrad bei bester Flächenauslastung. Die gemessenen Leistungsdaten liefern wir mit. Durch Pairing stellen wir zudem sicher, dass mindestens die Nominalleistung zweier Module erreicht wird.

Weitere Informationen zum Thema:

Scroll to top