Photovoltaikanlagen

Photovoltaikanlagen von Kyocera lohnen sich besonders

„Photovoltaik“ (PV) bedeutet die Umwandlung von Sonnenenergie in elektrischen Strom. Kyocera ist 1975 in den Markt eingestiegen. Heute sind wir einer der Marktführer für Photovoltaikanlagen weltweit.

Unsere Photovoltaikanlagen erzeugen Jahr für Jahr höchste Energieerträge. 1989, 1996 und 2004 und 2006 erreichten wir den weltweit höchsten Wirkungsgrad bei den besonders leistungsstarken polykristallinen Solarzellen.

Die Qualitätsgeheimnisse unserer Photovoltaikanlagen

  • Vorsprung durch Technik: Unsere polykristallinen Solarmodule ernten durch das „reactive-ion-etching-Verfahren (RIE)“ und die 3-Busbar-Technologie mehr Solarenergie als günstigere Produkte.
  • Technik nach Maß: Eine breitgefächerte Produktpalette macht eine optimale Nutzung von Photovoltaikanlagen für die unterschiedlichsten Anwendungen möglich.
  • Nachgewiesen gut: Photovoltaikanlagen von Kyocera entsprechen den internationalen Standards und übertreffen sie: TUVdotCOM Service, IEC 61215 ed 2 und IEC 61730 sowie Schutzklasse II. Die Stiftung Warentest bewertete unsere Module mit „Gut“ (1,9). 2010 hat eines unsere Module als erstes überhaupt den neuen Langzeittest des TÜV Rheinland bestanden.
  • Service: Unsere Partner und Kunden können sich auf schnelle und unbürokratische Hilfe unseres Teams in Esslingen verlassen. Installateure unserer Photovoltaikanlagen werden umfassend geschult.

Langfristige Garantien

  • Wir gewähren eine 20-jährige Garantie auf die Nennleistung unserer Photovoltaikmodule sowie eine Produktgarantie von fünf Jahren.

Weitere Informationen zum Thema:

Scroll to top